Schlagwort: Buchmesse

Messebericht – QueerCon und BuchBerlin

Ihr Lieben, der Tag nach einer Messe ist immer ein bisschen merkwürdig. Ich bin angenehm müde und fühl mich durchgeschüttelt wie nach einer dreitägigen Achterbahnfahrt. Irgendwie gaga von all den Eindrücken. Und all die lieben, wunderbaren Menschen fehlen mir jetzt schon. Es ist viel zu selten, dass man sich mit anderen AutorInnen und LeserInnen so direkt austauschen kann, und diese Messe bot trotz allem Wirbel reichlich Gelegenheit, einfach mal hemmungslos zu quatschen, viel zu lachen und auch mal das ein oder andere ernstere Thema anzusprechen. Trotz jeder Menge Sabotageversuchen des Universums (kein Taxi zum Bahnhof zu kriegen, Ausweichsmitfahrgelegenheit Bus hatte einen Unfall und wir mussten aussteigen und den Rest des Wegs laufen, Zug hatte 90 Min Verspätung...) kam ich am Freitagabend ziemlich geschafft im Estrel Hotel an. Das Ding ist ein Riesenschiff und sicher das gigantischste Hotel, in dem ich bislang war. [caption id="attachment_1759" align="alignnone" width="350"] Der Innenhof des Estrel Hotels mit

Weiterlesen →

Release-Party und Buchmesse

Ihr Lieben, ich bin schon ganz hibbelig! Morgen startet meine Release-Party zu "Refugium: Seelenstaub" auf Facebook. Es gibt zauberhafte Goodies zu gewinnen, die ich extra dafür hab machen lassen. Ich freu mich wie irre darauf, euch Poe & Remy und ihre magische Welt schon ein bisschen vorzustellen und der Veröffentlichung am 22.11.2016 entgegen zu feiern! Seid ihr dabei? Am Wochenende geht's nochmal richtig rund mit der letzten Buchmesse des Jahres. Auf der Queer Con im Rahmen der BuchBerlin gebe ich mein Debüt als Moderatorin und bin schon sehr gespannt auf die Panels. Am meisten freue ich mich aber auf EUCH, denn es wird reichlich Gelegenheit geben, mich zu treffen und mit mir zu plaudern. Außerdem wird es eine exklusive Vorab-Lesung aus Refugium geben - und ihr könnt das Taschenbuch sogar schon vor der offiziellen Veröffentlichung am Stand des Cursed Verlags kaufen (und euch von mir was Nettes reinschreiben lassen, wenn ihr

Weiterlesen →

Lauter gute Neuigkeiten

Ihr Lieben, ich weiß, ich weiß - viel zu lange war es still hier im Blog. Hauptsächlich lag das daran, dass ich fieberhaft geschrieben habe, um den ersten Band von Refugium rechtzeitig zur Deadline fertig zu bekommen. Und nun vermelde ich superduperhappy: Yaaaay, es ist geschafft! Gestern hab ich die letzten Wörter getippt. Ich hab nur ein paar klitzekleine Tage überzogen, weil die Geschichte einfach noch nicht zu Ende erzählt war. Manchmal geht das nicht anders bei kreativen Dingen, und zum Glück hat mein Verlag das ganz locker genommen. Uff! Der Großteil des Manuskripts ist bereits im Lektorat, dann geht's nochmal ans Überarbeiten. Die Geschichte um Poe und Remy ist mit Abstand das Intensivste, das meine Musen mir bislang zugemutet haben. Ich hab mich unsagbar in diese zwei Figuren verliebt und bin jetzt schon total aufgeregt und gespannt, wie ihr sie finden werdet! Das Schönste daran ist: obwohl Band 1 in

Weiterlesen →

Wahnsinnsmesse – die LBM 2016

Ihr lieben Mäuse, wenn ich von einer Buchmesse heimkomme, fühlt sich das immer ein wenig an, als ob ich eine besonders rasante Achterbahnfahrt hinter mir habe. Noch komplett reizüberflutet und gaga von all den Eindrücken, Gesichtern, Begegnungen. Jetzt heißt es erst mal "runterfahren" und tief durchatmen. Die Kombi von Buchmesse und Buchveröffentlichung war dieses Jahr besonders spannend. Kinners, ihr wisst ja gar nicht, wie nervenaufreibend das ist, wenn ein neues Buchbaby rauskommt und man überhaupt keine Ahnung hat, wie die LeserInnen es finden werden. Waaah! Dementsprechend geflasht war ich dann auch, als ich am ersten Messetag (Donnerstag) am Stand des Cursed Verlags ankam und Vielleicht für immer zum ersten Mal in der Hand halten durfte. Und der Stand! Der Stand war so schön! [caption id="attachment_1798" align="alignnone" width="350"] So hübsch! Der Stand von Cursed in Halle 1 auf der Comic Con[/caption] An dieser Stelle nochmal ein ganz dickes Dankeschön an all die

Weiterlesen →

NEU: Vielleicht für immer

Es ist daaaaa! Endlich ist es soweit! Vielleicht für immer gibt's ab heute überall im Online-Buchhandel! Es kann sein, dass einige Shops erst noch nachziehen, denn manchmal mahlen die Mühlen leider etwas langsamer. ;)   Inhalt Gabriel West ist der aufsteigende Star am Alternative Rock-Himmel und startet gerade richtig durch. Nur eins belastet ihn: Er hat seinem besten Freund Sam vor zehn Jahren das Herz gebrochen. Als kurz vor seiner Europa-Tournee händeringend ein Kameramann gesucht wird, führt der Zufall Gabe und Sam wieder zusammen. Obwohl Sam sich fest vorgenommen hat, Gabe nicht mehr an sich heranzulassen, kann er sich den alten Gefühlen nicht entziehen. Doch warum hat Gabe Sam damals verlassen und kann Sam es wagen, ihm erneut sein Herz anzuvertrauen? Denn das Feuer ihrer Jugendliebe ist noch lange nicht verloschen... ISBN: 978-3-95823-047-7 eBook, Taschenbuch Verlag: Cursed Genres: Gay Romance, New Adult Länge: Roman Seitenzahl: 336 Für alle, die Lust

Weiterlesen →