Schlagwort: Vielleicht für immer

Cover-Enthüllung: Vielleicht für immer

Endlich ist es soweit und ich darf euch das Cover zu Vielleicht für immer zeigen! Ich bin total verliebt und finde, es passt absolut perfekt zur Stimmung der Geschichte! ♥   Und den Klappentext gibt's auch gleich dazu: Gabriel West ist der aufsteigende Star am Alternative Rock-Himmel und startet gerade richtig durch. Nur eins belastet ihn: Er hat seinem besten Freund Sam vor zehn Jahren das Herz gebrochen. Als kurz vor seiner Europa-Tournee händeringend ein Kameramann gesucht wird, führt der Zufall Gabe und Sam wieder zusammen. Obwohl Sam sich fest vorgenommen hat, Gabe nicht mehr an sich heranzulassen, kann er sich den alten Gefühlen nicht entziehen. Doch warum hat Gabe Sam damals verlassen und kann Sam es wagen, ihm erneut sein Herz anzuvertrauen? Denn das Feuer ihrer Jugendliebe ist noch lange nicht verloschen... Veröffentlichungsdatum: 17. März 2016 Große Vorbestellaktion! Signiertes Exemplar sichern beim Cursed Verlag - nur vom 01. -

Weiterlesen →

Figurenvorstellung Sam & Gabe

Gestern habe ich das Manuskript beendet, juhu! Und heute verrate ich euch nun endlich ein bisschen mehr über meine beiden "Neuen", Sam und Gabe, die Hauptfiguren aus Vielleicht für immer.   Name: Gabriel West, "Gabe" Alter: 27 Haarfarbe: hellbraun Augenfarbe: blau Größe: 1,85 m Nationalität: Britisch Wohnort: Berlin (geboren in Hastings) Beruf: Musiker - Stilrichtung Alternative Rock Besondere Kennzeichen: mehrere Piercings, viele kunstvolle Tattoos überall am Körper Liebt ♥ : alle Tiere, Freiheit, veganes Essen, Abenteuer, Extremsportarten, seine Familie, Gitarren, Reisen, die Natur, Flohmärkte Hasst :( : Vorschriften, Verschwendung, Mathe, Arroganz, Tierquälerei Gabe, wie Sam ihn sieht: "Die intensiven Augen, die Sam als himmelblau kannte, waren nachdenklich auf etwas in der Ferne gerichtet. Das Gesicht war markant und feinsinnig, dazu kam dichtes, hellbraunes Haar, das förmlich dazu einlud, mit den Fingern hindurch zu streichen. Bis zum Handgelenk waren die muskulösen Armen kunstvoll tätowiert. Er hatte nur wenige Piercings behalten, zwei an

Weiterlesen →

Neue Ideen

Große Veränderungen sind im Gange... Sam und Gabe werden jetzt erst mal "auseinandergedröselt" und das Buch in Teil 1 (Vergangenheit) und Teil 2 (Heute) geteilt. Ob beide Teile in einem Band erscheinen oder ob es zwei separate Bücher werden, hängt noch davon ab, wie sehr mich meine Jungs inspirieren  - in anderen Worten, wie lang das Ding wird ;). Immerhin hat das Projekt mittlerweile einen Arbeitstitel bekommen: Vielleicht für immer. Wie findet ihr den? Und nicht vergessen: Unter allen Lesern, die vom 10.2. – 10.3. 2014 einen Kommentar irgendwo hier in meinem Blog hinterlassen und mir dabei auch mitteilen, dass sie an der Verlosung teilnehmen wollen, verlose ich ein signiertes Exemplar meiner Bücher – wahlweise Café der Nacht oder Triangle – The Complete Series. Teilnehmen können alle über 16 Jahren. Versand nur innerhalb der EU. Alles Liebe, Susann

Pläne für 2014

Dass es gar keine schlechte Idee wäre, mal über die Planung fürs neue Jahr nachzudenken, darauf hat mich die liebe Romy Wolf gebracht. Die Fragen sind von Ihr bzw. aus dem Forum übernommen. 1. Wie viele Projekte wollt ihr euch dieses Jahr vornehmen und wie viele wollt ihr unbedingt abschließen? Bisher gibt es ein Hauptprojekt, und das ist FMIY. Das möchte ich unbedingt auf Deutsch rausbringen und danach auch auf Englisch. Ich liebe dieses Projekt, weil es ganz anders ist als alles, was ich zuvor geschrieben habe. Es ist eine Romantische Komödie und es macht Wahnsinns-Spaß, die Figuren zu schreiben. Da Triangle doch eher düster ist und Café der Nacht poetisch-melancholisch ist es so schön, mal was "Leichteres" zu schreiben. Ich liebe Sam und Gabe, die beiden Hauptfiguren und bin schon sehr gespannt, wie das Manuskript noch werden wird. Sollte ich dann noch Zeit und Raum für was Neues haben,

Weiterlesen →