Schlagwort: Anthologien

NEU! Traumküsse

Hoffentlich pünktlich morgen zum Valentinstag gibt's was Neues von mir in den Shops! Und dieses Neue ist eigentlich was Altes.  Das Besondere daran: Die Sammlung kommt in wenigen Tagen auch als Taschenbuch heraus - alle, die auf eine Printversion von "Café Bohème" gewartet haben, dürfen sich freuen, denn das komplette Buch ist enthalten! Traumküsse - Sammlung Kurzgeschichten & Novellen INHALT: Traumküsse ist eine Sammlung der bereits zuvor von Susann Julieva veröffentlichten Werke: Sommer am See, Sturmherzen, Berlin Blues und Café Bohème. Sommer am See – Kurzgeschichte. Mit dem Verkauf des Sommerhauses muss sich Tom den Schatten seiner Vergangenheit stellen und findet in Nachbar Samir eine verwandte Seele. Sturmherzen – Novelle zum Roman „Refugium: Seelenstaub“. Erinnyen-Krieger Dante ist wenig begeistert davon, in Friedenszeiten als Ausbilder dienen zu müssen. Bis er auf Luftgeist Tarion trifft, der sein spartanisches Leben ziemlich durcheinander wirbelt. Café Bohème – Die komplette Geschichtensammlung. Zwölf Geschichten rund um die

Weiterlesen →

Gedanken zum Jahresende

Ihr Lieben, dieses Jahr bin ich früh dran, euch ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr zu wünschen, doch ich will es nicht versäumen, bevor ich mich aus gesundheitlichen Gründen für die nächsten Wochen zurückziehe. Denn leider stecke ich momentan tief in einer depressiven Episode. Kleine Bilanz Ein echtes Highlight dieses Jahr war das Fanbuch zu Refugium, das ihr mir im März auf der Buchmesse in Leipzig überreicht habt. Das hat mich sehr berührt und mir gezeigt, dass ihr Refugium wirklich liebt. Dafür nochmals ein herzliches Dankeschön! ♥ Dieses Jahr gab's drei Veröffentlichungen: Refugium: Seelenstaub Sturmherzen (in "4 für die Liebe") Café Bohème Fast fertig ist Der Werwolf von nebenan, den Bianca und ich hoffentlich bald abschließen können. Ich sage mal vorsichtig Frühjahr 2018 als Veröffentlichungs-Zeitraum. 4 für die Liebe als Taschenbuch Für alle Taschenbuch-Fans habe ich gute Nachrichten: Wir haben für die BuchBerlin eine kleine Auflage von 4 für die

Weiterlesen →

Vier für die Liebe

Meine Mäuse, Buchmessen sind für so einiges gut. Um sich mit euch Leser*innen zu treffen zum Beispiel, oder mit wunderbaren Autoren-Kolleginnen. So geschehen auf der letzten LBM, denn die brachte M.S. Kelts, Karo Stein, Cat T. Mad und mich auf die Idee, gemeinsam eine Anthologie zu schreiben. Das Thema war auch schnell gefunden: Die vier Elemente. Gay Urban Fantasy sollte es sein. Und zack - jetzt ist das Buch fertig!   "Vier für die Liebe: Elemente" heißt unser gemeinsames Buchbaby. Anvisierter Veröffentlichungstermin ist der 01.08.2017. Inhalt: Man nehme einen heißen Elfenschmied, einen kühlen Meermann, einen leichtsinnigen Luftgeist und einen bodenständigen Gestaltwandler - fertig ist die "elementare" Geschichtensammlung rund um Feuer, Wasser, Luft und Erde. M.S. Kelts, Karo Stein, Susann Julieva und Cat T. Mad laden zu romantischen Lesestunden ein! Vier packende Gay Fantasy-Geschichten, die mal ernst, mal humorvoll von Sinnlichkeit, Schmerz und großer Liebe erzählen, die keine Grenzen kennt. Geplant hatten

Weiterlesen →

Zusammen finden

NEU! Die Benefiz-Anthologie "Zusammen finden" ist ab dem 26.07.2015 erhältlich! Hier ein kleines Häppchen aus "Der Werwolf von nebenan", der Geschichte, die ich zusammen mit der wunderbaren Bianca Nias dafür geschrieben habe: Was zum Teufel ist los mit mir? Ich schließe die Wohnungstür und lehne mich für einen Moment dagegen, um mich zu sammeln. Die Art, wie Lorenz mich angesehen hat, brennt und vibriert in mir. Hellwache graublaue Augen, verwirrt und offensichtlich von mir fasziniert. Ich konnte seinen Puls in der Halsschlagader pochen sehen. So verletzlich. Mit einer einzigen Bewegung könnte ich ihn in Stücke reißen. Manche Menschen spüren instinktiv, dass Wandler gefährlich sind, aber er ist völlig ahnungslos. Sein Körper sendet eine ganze Woge von Pheromonen aus, ohne, dass er es überhaupt merkt. Und da ist etwas an seinem Duft, das mich ganz kirre macht. Als ich dicht vor ihm stand, war ich kurz davor, an ihm zu schnuppern. Seine Haut

Weiterlesen →

Neue Kurzgeschichte

Ihr Lieben, lange musstet Ihr auf was Neues von mir warten. Ab dem 24.10. gibt's meine Kurzgeschichte "Sommer am See" in der dead soft Jubiläums-Anthologie!   Yep - warum nicht anders? Anthologie 292 Seiten 11,99 EUR ISBN 3944737733 Klappentext: 15 Jahre dead soft verlag – zu diesem Jubiläum gibt es die passende Anthologie. Sieben brandneue schwule Kurzgeschichten von Susann Julieva, Sandra Gernt, Sandra Busch, Sabine Damerow, S.B. Sasori, Jobst Mahrenholz und Simon Rhys Beck. Der Erlös dieses Buches geht an die Initiative Rosa-Lila in Neubrandenburg. Alle Mitwirkenden verzichten auf ihr Honorar. Schon gelistet bei Amazon.