Termin: Chat mit Susann

Ihr Lieben, für alle, die wie ich nicht zur diesjährigen BuchBerlin können, gibt es zum Trost was noch nie Dagewesenes - einen Gruppenchat mit mir auf Facebook! Sonntag, 26.11.2017 von 15 - ca. 16 Uhr (vielleicht auch länger, falls wir uns festquatschen... ;-) ) Exklusiv für Mitglieder meiner Facebook-Gruppe Julieva Lounge - deshalb am besten gleich beitreten und zum Chat anmelden! Ich freu mich drauf, mit euch zu plaudern! Alles Liebe, Susann

BuchBerlin entfällt

Ihr Lieben, manche Dinge sollen wohl einfach nicht sein. Gerade ist die BuchBerlin für mich geplatzt. Der Grund: Eine sauteure Autoreparatur. Wenn es kommt, kommt's echt dicke. Ich bin traurig und enttäuscht, hoffe aber, dass dafür Leipzig nächstes Jahr möglich sein wird. Ich überlege, ob ich stattdessen am 24. oder 25. November ein virtuelles Treffen mit euch veranstalten kann, vielleicht einen Facebook-Chat. Sobald die Details dazu feststehen, lasse ich sie euch wissen. Bis dahin alles Liebe, Susann

Happy Halloween & neues Quiz

Meine kleinen Geister, an meinem absoluten Lieblingstag des Jahres präsentiere ich euch stolz was ganz Neues auf meiner Webseite. In einem coolen Quiz könnt ihr herausfinden, welcher meiner Jungs euer Seelenverwandter ist! Ihr müsst dazu nur ein paar spannende Fragen beantworten. -> Test machen! Und nun wünsche ich euch noch mit Poe und Remy ein vergnügliches, schaurig-schönes Halloween! Alles Liebe, Susann

Die Zukunft von Refugium

Ihr Mäuse, da ich mal wieder gefragt wurde, wann es mit Refugium weitergehen wird, hier ein Update. Eigentlich wollte ich die Reihe schnell fertig schreiben und es sollte eine Trilogie werden. Eigentlich. Denn Band 1 verkauft sich einfach nicht. Es tut immer weh, sich einen Misserfolg einzugestehen. Refugium ist einer. Mit diesem Thema habe ich nicht das Leser*innen-Interesse getroffen. Diejenigen, die es gelesen haben, sind zwar begeistert (es hat sogar den Best Gay Book Award in der Kategorie Fantasy gewonnen, hui) - aber das ändert leider nichts an den deprimierenden Verkaufszahlen. Trotzdem will ich die Reihe fertig schreiben - eigentlich nur, weil ihr so überzeugt davon seid. Und das bedeutet mir viel. Aber es gibt eine wichtige Planänderung. Statt zwei weiteren Bänden wird nur noch einer folgen. Ich hatte zwar ursprünglich mal eine Trilogie anvisiert, aber für Band 3 (abgesehen vom Showdown) im Grunde bisher keine allzu konkreten Ideen. Das macht es möglich, mit

Weiterlesen →

Nach dem Roman ist vor dem Roman

Ihr Lieben, wenn man als Autorin ein Buch beendet, ist das immer ein etwas wehmütiger Sieg. Ich bin glücklich, dass ich es geschafft habe, die Geschichte, die mir im Kopf herumschwebte, umzusetzen. Meist wurde sie anders als geplant, ist während des Schreibens gewachsen und hat mich auf unerwartete Pfade geführt. Manche Autorinnen arbeiten mit minutiösem Plan. Ich bin eher die Abenteuer-Schreiberin, die sich auf den Weg ins Unbekannte macht. Ein Ziel und ein paar Stationen unterwegs vor Augen, aber noch keine festgefahrene Vorstellung, wie ich dorthin kommen soll. Einfach mal gucken und den Figuren die Führung überlassen. Meist wissen die es am besten. [caption id="attachment_1712" align="alignnone" width="500"] Genauso fühlt sich das an, wenn ich drauflos schreibe... ;-)[/caption] Gestern Abend habe ich die letzten Zeilen von Café Bohème geschrieben. An diesem Projekt habe ich unfassbar lange gearbeitet, denn einige der Geschichten waren ziemlich heftig zu schreiben und ich habe zwischenzeitlich längere Pausen

Weiterlesen →